Stimmen aus dem Schloß

Stimmen aus dem Schloß


Agnes & Marius B. aus Konstanz am Bodensee:                                           

"Die Erinnerung an unser überwältigend schönes Hochzeitsfest auf Schloss Weiterdingen wird uns sicher ein Leben lang begleiten. An diesem Tag hat einfach alles perfekt zusammengepasst, was unter anderem an der tollen Location, ihren Möglichkeiten, sie ganz individuell zu nutzen, und der wunderschönen Umgebung lag. Nicht nur wir, sondern auch unsere gut 120 Gäste waren begeistert. Selbstredend, dass die hinterlegte Kaution vollständig zurück gegeben wurde!"

Karin und Harald B aus Zürich:

Sehr geehrtes liebes Team vom Schloß!
"Nicht nur wir, sondern auch unsere Gäste waren restlos begeistert von unserem Fest auf Ihrem Schloss. Zwar haben wir keine Hochzeit gefeiert, sondern nur einen runden Geburtstag und zwei Jubiläen, aber dies hat der Einmaligkeit der Atmosphäre, des Schlosses, des Wetters, der Freundlichkeit der Hausdame und der problemlosen Feier, da alle übernachten konnten, keinen Abbruch getan. Wir können Ihr Schloss aus tiefster Überzeugung weiterempfehlen. Auch die komplette Kaution wurde gleich nach der Feier zurücküberwiesen."

Benjamin und Stephanie K. aus Waldshut:

Liebes Team von Schloss Weiterdingen.
"Vielen Dank, dass Sie unsre Traumhochzeit auf dem Schloss Weiterdingen möglich gemacht haben. Es wird uns ewig in Erinnerung bleiben.
Unseren Gästen war es auch ein einmaliges Fest und alle waren begeistert von der wundervollen Location des Schloss Weiterdingen.
Natürlich können wir es nur weiterempfehlen."

Christiane und Daniel K. aus Beimerstetten:

Erfahrungsbericht unserer Hochzeit auf Schloss Weiterdingen.
"Bei der langwierigen Suche nach einer geeigneten Location für unsere geplante Hochzeit, stießen wir durch die übliche Internetrecherche auf das Schloss Weiterdingen. Der umfassende und zeitgemäße Internetauftritt hat uns gut gefallen. Auch die Möglichkeit, direkt die Verfügbarkeit zu checken, empfanden wir als sehr positiv. So konnten wir uns schnell für einen geeigneten Termin entscheiden. Wie bei allen 1A-Hochzeitslocations gilt aber auch hier die alte Regel: Der frühe Vogel fängt den Wurm.
Nach kurzem, freundlichem Schriftwechsel konnten wir einen vor-Ort Termin vereinbaren. Wir wurden sehr herzlich durch die Hausdame empfangen. Der positive Eindruck hat sich bestätigt. Wir bekamen eine kurze Tour durch das Schloss und dann hatten wir auch die Möglichkeit, alles noch einmal alleine abzugehen und uns erste Gedanken zu machen. Diese unaufdringliche Art zog sich durch die gesamte Planungszeit. Das verdient unsere besondere Anerkennung. Die Räumlichkeiten sind großartig und jeder, der gerne individuell und vielseitig feiern möchte, ist hier perfekt aufgehoben. Das Schloss bietet genug Platz für etwa 70 Personen. Jeder hat sein eigenes Zimmer. Diese reichen von der romantischen Hochzeitssuite über normale Suiten und geräumige Doppelzimmer mit toller Aussicht, bis hin zu einfacheren Familienzimmern. Einziger Wehrmutstropfen war, dass nur die Suiten über eigene Bäder verfügen. Ansonsten gibt es auf den Fluren gut ausgestattete und moderne Gemeinschaftsbäder. Wir haben uns im Vorfeld gedanklich sehr damit beschäftigt. Unsere Gäste haben es aber als überhaupt nicht störend empfunden. Es gab nie Schlangen vor den Toiletten und die Duschen waren immer frei. Also alles halb so wild. Im Gegenteil - all das hat zu der sehr besonderen Stimmung an unserem Hochzeitswochenende beigetragen.
Die Festsäle sowie die verschiedenen Salons, die zugehörige Küche, der Schlosspark sowie die eigene Kirche auf dem Grundstück haben uns die Entscheidung leicht gemacht. Wir haben uns sehr schnell für das Schloss entschieden und bereuen es in keinster Weise. Wir waren auch mit allen empfohlenen Dienstleistern zufrieden und geben hier gerne Empfehlungen weiter. Alle vertraglichen Formalitäten wurden sehr professionell durch Freiherrn von Hornstein abgewickelt. Wir hatten telefonisch und per E-Mail Kontakt und auch dieser war stets freundlich und höflich.
Eine Hochzeit auf Schloss Weiterdingen lebt vom Selbstgestalten. Das sollte man nicht vergessen. Natürlich hat man auch die Möglichkeit, alles an Dienstleister abzugeben, doch dadurch geht unserer Meinung nach viel verloren. Uns hat es besonders viel Freude gemacht alles selbst zu gestalten und zu planen, denn die Eindrücke der Vorbereitungsphase bleiben länger erhalten als die von der Feier selbst. Eine Hochzeit ist etwas Besonderes und sollte einzigartig sein. Das ist uns Dank der wunderbaren Menschen im und um das Schloss Weiterdingen gelungen.
Vielen Dank für alles!"

Chortage auf Schloß Weiterdingen: Der Unterstufenchor des Friedrich Wöhler Gymnasiums in Singen mit Chorleiterin und Begleitlehrern:

"Chortage in einem echten Schloss – darauf haben wir uns sehr gefreut und bedanken uns herzlich für zwei schöne Tage in Weiterdingen. Wir haben das Haus mit Leben, Lachen und Gesang gefüllt und wir 3 Betreuerinnen mit unserem Chor von 42 jugendlichen Sängergerinnen und Sängern haben uns sehr wohl gefühlt in den schönen und geschmackvoll renovierten und eingerichteten Räumen. Der Probesaal ist sehr geräumig und höchst stilvoll, er hat eine gute Akustik und einen wundervollen Blick auf die Hegauberge. Toll war, dass unser Rollstuhlmädchen ein Zimmer mit behindertengerechtem Bad im Erdgeschoss beziehen konnte, aber durch den Aufzug immer Anschluss an die ganze Gruppe hatte, die mehrheitlich im 2. Und 3. Stock untergebracht war und dort auch probte. Ein großer Garten mit Wiese erlaubt sogar zwischendurch ein Fußballspiel und die Hausdame kümmert sich freundlich und kompetent um alles. Wir kommen gerne wieder."